SPD Burscheid

Die SPD Burscheid hatte den Landrat, am 9. Juni 2020, per Mail angeschrieben und auf das Problem Motorradlärm und Raserei auf der Dabringhausener Straße (L294) hingewiesen. „Laut ist schnell“, erklärte damals der Bürgermeisterkandidat, Ralph Liebig, „muss hier unbedingt verboten werden“. „Wir wollen den anständigen Motorradfahrern nicht den Spaß nehmen und sind generell gegen voreilige Streckensperrungen“, stellte Liebig weiter fest. „Wir fordern jedoch den Landrat auf, qualifizierte Lärm- und Geschwindigkeitsmessungen zu veranlassen“. Bis heute hat der Landrat noch nicht einmal geantwortet.

Die SPD Burscheid wird nun noch einmal in Briefform ihren Antrag stellen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.